4. Konfliktmineralien-Compliance- & Lieferkettentransparenz-Konferenz in Chicago

iPoint ist Referent, Podiumsdiskutant und Sponsor

 

Treffen Sie iPoints Experten vom 21. bis 23. Juni in Chicago bei der vierten Ausgabe der "Conflict Minerals Compliance and Supply Chain Transparency"-Konferenz. Die von Marcus Evans ausgerichtete Konferenz mit Fokus auf Konfliktmineralien-Compliance und Lieferkettentransparenz bietet Workshops, Präsentationen, Podiumsdiskussionen und interaktive Case Studies von und mit führenden Industrie-, Politik- und Rechtsexperten.

iPoints Tolga Yaprak referiert zum Thema "Utilizing Conflict Minerals Framework as a Baseline for Anti-Slavery and Anti-Human Trafficking Compliance" und schlägt damit die Brücke zwischen Konfliktmineralien-Compliance- und Anti-Sklaverei- und Anti-Menschenhandels-Programmen von Unternehmen. Des Weiteren beteiligt sich Katie Böhme von iPoint an einer auf die internationale Konfliktmineralien-Gesetzgebung ausgerichteten Podiumsdiskussion zum Thema "Envisioning how EU legislation and Recent China Updates will Effect Compliance".

Weitere Informationen finden Sie auf der Marcus Evans Event-Webseite.