Forum Pro-Active Design-In zum Thema „Produktbezogene Umweltgesetzgebung“

iPoint/KERP präsentiert Lösung für Konfliktmineraliendeklaration in Linz, Österreich

„Produktbezogene Umweltgesetzgebung – RoHS, REACH, Conflict Minerals – mehr als nur (r)eine Formsache“ – unter dieser Überschrift findet am 1. Oktober 2015 das Forum Pro-Active Design-In in Linz, Österreich statt. Veranstaltet wird das Forum von der Weidmüller Interface GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem österreichischen Mechatronik-Cluster.

Datum: 01. Oktober 2015, 9:00 – 13:00 Uhr
Ort: blue danube Airport am Flughafen Linz-Hörsching

Neben Infoveranstaltungen zu den Themen Stoffdatenkommunikation in der Elektronik-Wertschöpfungskette am Beispiel REACH und RoHS sowie Materialdeklarationen und internationale Normung wird Andreas Schiffleitner vom KERP/iPoint über Anforderungen und Lösungen zur Konfliktmineralienberichterstattung informieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular finden Sie > hier