Life Cycle Workshop 2017 in Hamburg

Keynote von iPoint-CEO Jörg Walden

 

Am 21. September richtet das ifu (Institut für Umweltinformatik) Hamburg in der HafenCity Hamburgs einen eintägigen Workshop zum Thema „Life Cycle“ aus. Der Workshop widmet sich dieses Jahr den folgenden Themen:

  • Verbesserung der Umweltleistung

  • CO2-Bilanzierung und Maßnahmen zur Reduktion von Emissionen

  • Ökobilanzen zur Bewertung und Reduktion von Umweltwirkung

  • Umweltproduktdeklarationen (EPD)

iPoint-CEO Jörg Walden eröffnet den Workshop mit einer Keynote-Präsentation zum Thema „Der Weg zur Digital Circular Economy“.

Der Vormittag bietet Vorträge aus verschiedenen Branchen zur Lebenszyklusperspektive. Sie stellen Beispiele von Umweltbewertungen vor, bei denen der jeweilige Analysefokus auf einzelnen Phasen des Lebenszyklus liegt. Am Nachmittag haben Teilnehmer die Wahl zwischen zwei thematischen Schwerpunkten: Track A „Umweltleistung verbessern – Getting started“ oder Track B „Insights für Umberto Anwender“.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.