5. Fachtagung "Conflict Minerals & Sustainable Supply Chain" 2017

Mittwoch, 29.11.2017 - Kultur- und Kongresszentrum FILharmonie Filderstadt

 

> Zur Registrierung

Was erwartet Sie?

 

  • Sie erhalten topaktuelle Updates zu Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien in den Bereichen Produkt-Compliance und nachhaltigen Lieferketten

  • Sie lernen die neuesten Trends und Tools in diesem Bereich kennen

  • Sie erfahren anhand von Good Practice Beispielen, wie andere mit ihren Compliance- und Nachhaltigkeitsherausforderungen umgehen

  • Sie können sich mit Ihren Peers und anderen Fachleuten vernetzen und austauschen

Agenda

Registrierung & Begrüßung

 

8:00 | Registrierung

 

9:00 | Begrüßung und Themeneinführung | Jörg Walden, iPoint-systems

Gesetzliche Aspekte und Herausforderungen

 

9:30 | Sustainable Sourcing und umweltbezogene Produktkonformität: Hintergründe und rechtliche Aspekte | Prof. Dr. Ulrich Ellinghaus, Baker McKenzie

 

10:15 | Ausnahmen unter der RoHS-Richtlinie – Anforderungen und aktuelle Entwicklungen | Eva Hink, iPoint-systems

 

10:45 | Kaffeepause

 

11:15 | The EU Non-Financial Reporting Directive: Opening Pandora's Materiality Box and CSR Implications | Dr. Chris Bayer, Development International e.V.

 

12:00 | Mittagspause

Lösungsansätze und Good Practice-Beispiele


13:15 | Die neue Konfliktmineralien-Verordnung der EU – was bedeutet dies für mein Unternehmen? | Sebastian Galindo, iPoint-systems

 

13:45 | Material Compliance – Challenges and Strategies of Affected Companies | Ivan Welvaert, Becton, Dickinson & Co. (BD)

 

14:30 | Kaffeepause

 

15:00 | Sustainable Supply Chain Management: Menschenrechte, Risiken und Lösungsansätze | Dr. Martin Schleper, Nottingham University

 

15:45 | EU-Projekt „LIFE AskREACH“: Verbraucher-App und Supply Chain Management Support zu SVHC in Erzeugnissen | Dr. Julian Schenten, Hochschule Darmstadt,  sofia

17:00 | Ende der Tagung

Datum & Veranstaltungsort

 

  • Veranstaltungsdatum: 29. November 2017, 9.00 - 17.00 Uhr

  • Tagungsgebühr: € 290

Einen Rabatt von 40 Euro gibt es bei der Eingabe eines Rabattcodes. Diesen erhalten alle bis zur Fachtagung angemeldeten Mitglieder der XING-Gruppe Conflict Minerals & Sustainable Supply Chain. Der Rabattcode ist im Events-Bereich dieser Gruppe erhältlich.

 

  • Anmeldefrist: bis einschließlich 22.11.2017.