LCM 2021 – Die 10. internationale Konferenz zum Life Cycle Management
| events

LCM 2021 – Die 10. internationale Konferenz zum Life Cycle Management

iPoint ist mit drei Vorträgen vertreten

Treffen Sie iPoint auf der 10. internationalen Konferenz zum Life Cycle Management, die vom 5. bis 8. September 2021 als virtuelles Event stattfinden wird. Wir freuen uns, dass drei unserer Kollegen aus der iPoint Gruppe auf der Konferenz präsentieren werden:

Andreas Schiffleitner, iPoint-Österreich: Automatisierte Ökobilanz für komplexe Produkte (z.B. Unterhaltungselektronik, Fahrzeuge)

Sebastian Galindo, iPoint-systems: Treiber & Grenzen eines Blockchain-basierten Informationsaustauschsystems für LCA – Einblicke aus der Luft- und Raumfahrtbranche

Gunther Walden, CircularTree (Mitglied der iPoint-Gruppe): Dekarbonisierung von Scope 3 Emissionen in Lieferketten

Die LCM-Konferenzreihe ist eines der weltweit führenden Foren für ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt stehen praktische Lösungen für die Umsetzung von Lebenszyklus-Konzepten in die strategische und operative Entscheidungsfindung, sei es in Wissenschaft, Industrie, NGOs oder öffentlichen Einrichtungen. Die Konferenz findet alle zwei Jahre statt und wird jedes Mal von einer führenden Forschungseinrichtung und Industrie in diesem Bereich organisiert, unter dem Motto: "Building a Sustainable Future Based on Innovation and Digitalization".

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen LCM website. (EN)