26. PIV Tagung Technik und Umwelt

iPoint präsentiert zu SCIP

Am 2. und 3. März findet die 26. PIV Tagung Technik und Umwelt statt. Gehostet wird die Tagung, die dieses Jahr virtuell als modulares zwei-Tagesformat stattfindet, vom Photoindustrie-Verband (PIV). Der PIV ist die zentrale Interessenvertretung aller Unternehmen, die mit ihren Produkten und Services im Markt für Foto, Video, Imaging und Bildkommunikation tätig sind.

Die Tagung Technik und Umwelt bietet Entscheidungsträger:innen und Expert:innen aus der Imaging-Branche die Möglichkeit, sich mit Fragen zu den Themen Recycling, gesetzliche Richtlinien und anstehende Gesetzesänderungen beim VerpackG, BattG etc. auseinanderzusetzen und Know-how zu aktuellen umweltpolitische Entwicklungen in der Branche zu generieren. Die Tagung soll außerdem eine Plattform für offene Fragen und weiterführende Gespräche bieten.

Wir freuen uns, dass unsere Kollegin Eva Hink-Lemke an Tag 1 um 10:35 Uhr zum Thema „Die SCIP‐Datenbank der ECHA: Herausforderungen für die Wirtschaft“ referieren wird.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie auf der Website des PIV.