Coronavirus: Uneingeschränkter Geschäftsbetrieb bei iPoint

Maßnahmen folgen offiziellen Richtlinien und Empfehlungen

iPoint beobachtet die Entwicklungen rund um das Coronavirus (COVID-19) aufmerksam. Um die reibungslose Fortsetzung und des Geschäftsbetriebs unserer Kunden und unseres eigenen Geschäftsbetriebs auch in Situationen wie dieser weiter bestmöglich zu gewährleisten und um gleichzeitig unsere Belegschaft zu schützen, hat iPoint in Übereinstimmung mit den Vorgaben und Empfehlungen der lokalen Regierung und der öffentlichen Gesundheitsbehörden entsprechende Maßnahmen ergriffen.

Unsere Mitarbeiter sind so ausgestattet, dass sie auch von zu Hause aus arbeiten können. Wir verfügen über umfangreiche Online-Kooperationsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter zur Kommunikation untereinander sowie mit Ihnen. Sie können Ihre Ansprechpartner also auch im Falle einer ausgeweiteten Quarantäne erreichen und unsere Dienstleistungen nutzen.

Bereits vereinbarte persönliche Face-to-Face-Meetings werden wir bis auf Weiteres als Online-Meetings abhalten. Über entsprechende Änderungen werden wir Sie direkt informieren.

Wir beobachten die Situation aufmerksam weiter, um unseren Geschäftsbetrieb so anzupassen, dass die Kontinuität gewahrt bleibt und um die Sicherheit und Gesundheit der Betroffenen zu unterstützen. Über aktuelle Entwicklungen werden wir Sie über diese Webseite informieren.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!