Hamburg Sustainability Session Nummer 3

iPoint ist Referent

Treffen Sie iPoint am 25. März auf der "Hamburg Sustainability Session No. 3" – einer kurzen, englischsprachigen Online-Veranstaltung zu Trends und praktischen Anwendungen von LCAs. Veranstaltet von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) und dem Forschungs- und Transferzentrum FTZ-NK, erwarten die Teilnehmer der Veranstaltung drei kompakte Keynotes zu Life Cycle Assessments (LCAs) mit anschließender virtueller Diskussion und der Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken am Ende der Veranstaltung.

Wir freuen uns, dass unsere Kollegin Martina Prox, Director Sustainability Strategy am ifu Institut für Umweltinformatik Hamburg (Member of iPoint Group), eingeladen wurde, eine Keynote zum Thema "LCA und Einblicke in aktuelle Trends" (“LCA and insights into latest trends”) zu halten. Die zweite Keynote zum Thema "LCA als Katalysator für Veränderungen in der Wirtschaft - Einblicke aus dem Konsumtechnologieunternehmen Logitech" (“LCA as a catalyst for change in business – insights from the consumer technology company Logitech”) wird von unserem Kunden Logitech gehalten, vertreten durch Robert O'Mahony, Logitechs Head of Sustainability for Global Operations. Matthias Brey, Partner EY Supply Chains & Operations, wird eine Keynote zum Thema "LCA from a circular economy perspective with the EY Circul8or" geben.

Für die Anmeldung und weitere Informationen besuchen Sie die Website der Veranstaltung.