iPoint zählt zu „Vertrauenswürdigsten Unternehmen des Jahres“

Auszeichnung für Engagement im Bereich blockchainbasierter Nachhaltigkeit

iPoint-systems ist von The Silicon Review, einem anerkannten Magazin für Wirtschafts- und Technologieführer, als eines der 50 vertrauenswürdigsten Unternehmen des Jahres 2018 ausgezeichnet worden.

"Das Silicon Review ‚50 Most Trustworthy Companies of the Year 2018‘-Programm identifiziert Unternehmen, die erfolgreich darin sind, der IT- und Geschäftswelt mehr Service zu bieten als andere. Ein Unternehmen, die sich einen Platz auf dieser Liste sichert, zeichnet sich gegenüber anderen Unternehmen dadurch aus, dass es sich in Bezug auf Zuverlässigkeit, Kundenloyalität, Innovation und Marktposition als wertvoller erweist", betont Sreshtha Banerjee, Chefredakteurin des Silicon Review-Magazins. Die Publikation hat sich für die iPoint-systems gmbh aufgrund ihrer Beständigkeit in Bezug auf Leistung, Produkt- und Servicezuverlässigkeit, Partnerschaften und Kooperationen, Transparenz, Finanzstatus und die Fähigkeit, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen, entschieden. Im Begleitartikel zu iPoints Auszeichnung würdigt The Silicon Review die langjährigen Kundenbeziehungen des Unternehmens sowie dessen Engagement für die Nutzung von Blockchain-Technologie und anderen Lösungen, um die Welt zu einem besseren, nachhaltigeren Ort für zukünftige Generationen zu machen.

"Wir fühlen uns geehrt, vom Silicon Review Magazine als eines der 50 vertrauenswürdigsten Unternehmen des Jahres 2018 anerkannt zu werden", sagt Jörg Walden, CEO von iPoint-systems. "Blockchain wird oft als die neue Technologie des Vertrauens bezeichnet. Vertrauen ist die Grundlage für alle guten Beziehungen zwischen Mensch und Technik und ein Wert, der tief in unserer Unternehmensstrategie, Kultur und unserem täglichen Geschäft verankert ist. Seit der Gründung von iPoint im Jahr 2001 haben wir großen Wert darauf gelegt, eine vertrauenswürdige, zuverlässige Marke zu schaffen und langfristige Beziehungen zu unseren Kunden, Partnern, Mitarbeitern und anderen Interessengruppen aufzubauen und zu pflegen", erklärt er. "Das gesamte Team von iPoint ist sehr stolz und geehrt, in diese Liste aufgenommen zu werden, was ein Beweis für unser anhaltendes Engagement und das Vertrauen unserer Kunden in uns ist, die erfolgreichsten Lösungen und Dienstleistungen anzubieten, um die Nachhaltigkeit ihrer Produkte, Wertschöpfungsketten und Marken zu gewährleisten", fügt er hinzu.

Die kürzlich veröffentlichte Liste der "50 vertrauenswürdigsten Unternehmen des Jahres 2018" umfasst Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, darunter mehrere andere blockchainorientierte Unternehmen sowie Start-ups und etablierte Unternehmen.

Erfahren Sie mehr im Silicon Review-Interview mit Jörg Walden.