Weltweiter Klimastreik am 29. November 2019

iPoints Mitarbeiter sind dabei

 

Am 20. September 2019 findet der dritte globale Klimastreik statt, bei dem Menschen auf der ganzen Welt auf die Straße gehen, um für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens zu protestieren und Maßnahmen zur Bewältigung der Klimakrise zu fordern. Seit mehr als einem Jahr demonstrieren Kinder und Jugendliche wöchentlich für den Klimaschutz. Jetzt sind wir an der Reihe!

Die gesamte iPoint-Gruppe engagiert sich für den Klimaschutz und hat ihre Mitarbeiter weltweit aktiv zur Teilnahme am Klimastreik am 20. September ermutigt. Als umweltbewusstes Unternehmen wollen wir zeigen, dass es möglich ist, klimaschonend zu wirtschaften. iPoint gehört zu den mehr als 3.000 Unternehmen, die die Erklärung von Entrepreneurs For Future unterzeichnet haben – ein Verband von Unternehmern, die bereits heute dazu beitragen, dass die Wirtschaft mit innovativen Produkten, Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen zum Klimaschutz schneller vorankommt.

Hier erfahren Sie mehr über Entrepreneurs For Future.
Hier finden Sie weitere Informationen zu den Klimastreik-Standorten in Deutschland.