Impressum

iPoint-systems gmbh   
vertreten durch den Geschäftsführer    
Jörg Walden       
Ludwig-Erhard-Str. 58
72760 Reutlingen
Deutschland

 

Tel: +49 7121/1 44 89 60  
Fax: +49 7121/1 44 89 89

 

Handelsregister:  HRB 353830 - Amtsgericht Stuttgart
USt.-Ident.-Nr.:  DE813135964

 

Verantwortlich für Inhalt:  iPoint-systems gmbh  
Kontaktperson: Jörg Walden

iPoint Datenschutzrichtlinie

Wir von der iPoint-systems GmbH („iPoint“) nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Datensicherheit und der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

1. Erheben, Verarbeiten und Nutzen personenbezogener Daten zur Vertragserfüllung

iPoint verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, soweit dies zum Zweck der Durchführung der Vertragsbeziehung mit dem Kunden erforderlich ist. Mit der Registrierung werden Name und Vorname, die E-Mailadresse, das persönliche Zugangspasswort sowie die Telefonnummer und Unternehmensdaten erhoben und gespeichert. Diese Daten können jederzeit im Dashboard bearbeitet und geändert werden.

 

Falls im Rahmen des Vertragsverhältnisses Leistungen von Dritten in Anspruch genommen werden (z.B. Datenaustausch zu anderen Systemen), ist iPoint berechtigt, an diese Dritten personenbezogene Daten des Kunden weiterzugeben, soweit dies zur Erfüllung des Vertrages mit dem Kunden erforderlich ist.

 

Darüber hinaus verwendet iPoint die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder Anschrift, um Sie im Einklang mit den anwendbaren Gesetzen über vertragsrelevante Änderungen bei Produkten und Services zu informieren sowie um Ihnen andere gesetzlich vorgegebene Informationen zukommen zu lassen.

 

2. Sonstige Verwendung personenbezogener Daten

Jegliche über die Vertragserfüllung hinausgehende Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit iPoint dazu gesetzlich ermächtigt ist oder wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben.

 

2.1 Weitergabe personenbezogener Daten an Behörden

iPoint darf personenbezogene Daten des Kunden an Verwaltungs- und Strafverfolgungsbehörden weitergeben, soweit dies gesetzlich erlaubt ist.

 

2.2 Einsatz externer Dienstleister

iPoint bedient sich im Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzerklärung genannten Datenverwendungen der Leistungen Dritter (z.B. Rechenzentren). Diese Dienstleister sind durch Auftragsdatenverarbeitungsverträge mit iPoint nach § 11 BDSG gebunden und verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich nach den Weisungen und unter Kontrolle von iPoint in der hier genannten Weise. Die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus ist bei allen unseren Dienstleistern gewährleistet.

 

Bei dem nachfolgend genannten außereuropäischen Dienstleister kann eine Datenverarbeitung außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums nicht ausgeschlossen werden: WalkMe Inc. 22 4th St, Floor 14, San Francisco CA 9410

 

3. Verwendung anonymisierter Daten zu Zwecken der statistischen Auswertungen und der Produkt- und Dienstleistungsverbesserung

iPoint verwendet Stamm- und Nutzungsdaten (wie beispielsweise die Nutzungsfrequenz unserer Dienstleistungen) zu Zwecken der Erstellung statistischer Auswertungen und zur Produkt- und Dienstleistungsverbesserung. Zu diesen Zwecken werden die Daten anonymisiert und auch nur in anonymisierter Form verarbeitet.

 

4. Cookies, Google Analytics

 

4.1 Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

 

Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

 

4.2 Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

 

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

 

5. Widerruf von Einwilligungen, Widerspruchsrecht, Auskünfte

Widerrufe der erteilten Einwilligungen können postalisch an die iPoint-systems GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 58, 72760 Reutlingen oder per E-Mail an datenschutz@ipoint-systems.de gerichtet werden. Eine Kontaktaufnahme kann auch per E-Mail erfolgen. Der Kunde kann der Verwendung seiner E-Mail-Adresse sowie seiner Daten für Werbezwecke und Marktforschung an die vorstehend genannten Adressen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Für den Widerruf bzw. den Widerspruch entstehen keine Kosten, außer den für die Übermittlung anfallenden Kosten zum Basistarif. Durch den Widerruf kann der Kunde nicht mehr über Neuerungen oder Aktionen (z.B. Sonderrabatte) informiert werden. Registrierte Nutzer können gewisse Daten im Dashboard selbst online einsehen und gegebenenfalls löschen oder ändern. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin selbstverständlich unverzüglich berichtigen.

 

6. Datensicherheit

iPoint setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um durch uns verwaltete Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

7. Änderungsklausel

iPoint behält sich vor, die vorliegende Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Aktualisierte Versionen werden unter http://www.ipoint-systems.com/legal veröffentlicht. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob eine aktualisierte Version vorliegt.

 

8. Im Falle von Widersprüchen zwischen der deutschen und der englischen Version gilt die deutsche Version.

 

 

Stand: 1. Oktober 2017

Photography

Klaus Mellenthin
my-photographer.com


gettyimages (Homepage)